letzte Aktualisierung:   22.10.2019 

News & Schlagzeilen

nächste Termine:

Neu bei uns:

 

NEU 08.09.2019:   Große Klodeckel ...

... gab es dagegen beim Tandemangeln des KSFV zu fangen. Frank musste auf seinen Tandempartner verzichten (Urlaub) und konnte trotz dem Handycap - mit nur einer Rute fischen zu dürfen - den Gesamtsieg einfahren (Ergebnis). Herzlichen Glückwunsch!

 

Uwe und Peter stellten sich auch der Herausforderung und konnten ebenfalls einige Fische fangen. Für das nächste Mal soll es dann aber mehr werden :-)

 

PS: Uwe ließ es sich nicht nehmen und schnappte sich ein paar Tage später das restliche Futter, um mit Schuster Risch auf Brassen zu angeln. Und - siehe da - mit großem Erfolg, wie das Bild beweist.

 

"De Ammer is full!"


NEU 08.09.2019:   Brassenparty ohne Brassen ...

... Die Jugendlichen trafen sich am NOK zur "Brassenparty" - hatten leider aber keinen Erfolg. Als Beifang ging jedoch ein Karpfen von 43cm und 1,4 kg an die Rute von Alexander Dutschmann. Trotz der Beißunlust der Fische, kam das Angeln bei den Teilnehmern gut an.


NEU 01.09.2019:   "Boah - ist das langweilig" ...

... hörte man einige Teilnehmer des Angeln ohne Futter stöhnen. Warum wird gestöhnt, wenn man sich doch in der Natur den Wind um die Nase wehen lassen kann? Die Antwort gibt es >>> hier


17.08.2019:   Jährlich grüßt das Murmeltier ...

... so könnte man unser Vorstandsangeln der Pachtgemeinschaft betiteln. Denn auch in diesem Jahr ließen wir den Angelfreunden aus Breiholz und Oldenbüttel keine Chance und gewannen das Gemeinschaftsangeln zum wiederholten Male.

Dabei hatten wir als Ausrichter diese Mal mit einer äußerst gerechten Platzverteilung sowie einer Wertung nach Platzziffern den Rahmen dafür gesteckt, dass endlich auch mal ein anderer Verein den Pokal mit nach hause nehmen konnte. Dennoch - mit den ersten 5 Plätzen im Gesamtranking ging kein Weg an der Pokalverteidigung vorbei.

Für das nächste Jahr - in Breiholz - wurde aber schon jetzt angekündigt, "Dor gif dat ordentlich Gegenwehr!"


13.08.2019:   Wir können auch Ernst:   PETA - Nein! Danke!

Die Tierrechtsorganisation PETA und ihre Art und Weise gegen Angelvereine und deren Angler vorzugehen, ist sicher allen Anglern bekannt. Nun aber wurde dem noch die Krone aufgesetzt!

Im folgenden Text erfahrt Ihr mehr dazu und bekommt weitere Informationen, um als Angler mit solchen Verhaltensweisen umgehen zu können.

BITTE RUFT DIE FOLGENDE SEITE UND DIE DORTIGEN LINKS AUF! >>> weiter


27.07.2019:   Der NOK zeigte sich zickig ...

... Beim Nachtangeln am Kanal gab es bei 19 Teilnehmern nur 5 Fänger. Einer davon freute sich dann aber riesig! Wer das war und warum, das gibt es >>> hier.


30.06.2019:   Fast keine Nichtfänger ...

...gab es beim 2. Eiderangeln der Erwachsenen. Die ausgewählte Strecke erwies sich als fischreich und zudem konnte dort von allen Plätzen aus Fisch gefangen werden. Das Ergebnis gibt es >>> hier


29.06.2019:   Gute Laune zum Ferienstart ...

...hatten die Jugendlichen beim Nachtangeln mit Zelten an der Eider. Unter der Leitung von Jan Wagner nutzten die Jugendlichen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Fischen zu beschäftigen. Einen ausführlichen Bericht inkl. Bildern gibt es >>> hier


08.06.2019:   Windböen bis Stärke 7 ...

... Das Wetter zeigte sich unfreundlich und die Fische wollten auch nicht recht. Beim  Raubfischangeln Eider der Jugendlichen und Erwachsenen gab es dennoch Fisch zu sehen. Weitere Details gibt es ... hier >>>


02.06.2019:   Der Gewinner kommt wieder vom ASV Eider ...

...Beim KSFV Einzelangeln am Nord-Ostsee-Kanal konnte auch in diesem Jahr wieder ein Mitglied des ASV Eider den 1. Platz belegen. Maik Balschunn gewann überlegen seinen Sektor und die gesamte Veranstaltung. Guido Stangier konnte im anderen Sektor einen tollen 2. Platz belegen und lag nur knapp hinter dem Ersten. Und auch Frank Sievers konnte mit dem 3. Platz im Sektor einen der vorderen Ränge erreichen. Und hätte Uwe nicht gleich 4 (!) große Fische im Kraut verloren, ja dann wäre auch er in den vorderen Rängen gelandet. Damit hat der ASV Eider wieder einmal seine Duftmarke gesetzt :-)

Herzlichen Glückwunsch!  Ergebnis >>>


11.05.2019:   100% Fangerfolg ...

... konnten die Jugendlichen bei deren Angeln erzielen. Jeder trug sich in die Fangliste ein und profitierte auch von den Tipps der Jugendwarte. Einen Bericht gibt es ... hier >>>


05.05.2019:   Das wohl schlechteste Ergebnis aller Zeiten ...

...gab es beim Anangeln der Erwachsenen zu verzeichnen. Wohl noch nie in der Vereinsgeschichte gab es beim Anangeln so wenig Fisch!  Einen ausführlichen Bericht gibt es ... hier >>>


NEU 27.04.2019:   Mit großem Interesse ...

...folgten die Teilnehmer am Kursus Feederangeln den Ausführungen von Frank Sievers. Technik, Taktik und Praxis kamen nicht zu kurz. Alle weiteren Informationen dazu gibt es ... hier >>>


NEU 18.04.2019:   Heringsangeln fiel ins Wasser ...

...das Heringsangeln der Jugendlichen mußte mangels Interesse abgesagt werden.


07.04.2019:   Jugendliche fangen 48 Forellen ...

...beim Forellenseeangeln der Jugendgruppe an den Forellenseen der Fischzucht Reese in Sarlhusen. Nicht weniger als 10 (!!) Jugendliche genossen einen tollen, erlebnisreichen Tag unter der Leitung des neuen Jugendwartes. Dem folgenden Bericht ist alles weitere zu entnehmen >>>


08.03.2019: Prämiere gelungen ....

...könnte man sagen!  Unser erster Bingoabend in der neuen Lokalität Landgasthof Peper wurde mit 127 Gästen sehr gut angenommen. Auch die Bewirtung klappte einwandfrei ohne jegliche Beanstandung. Da lacht auch unser Kassenwart.


02.03.2019: Einen vollen Erfolg ...

...verbuchten die neuen Jugendwarte bei der Kennenlernrunde. Nicht weniger al 9 (!) Jugendliche nahmen teil. Klasse!!
Alles weitere gibt es hier >>>


Hinweis:

Am 09. u. 10.02.2019 öffnet die Anglerbörse in der Nordmarkhalle wieder Ihre Pforten.

Ein Muss für jeden Angler!


WICHTIGE Änderungen:  Ab 01.01.2019 gilt ...

...Das Bag-Limit für Dorsch wird auf 7 Fische pro Tag heraufgesetzt. Dies gilt für alle 12 Monate. Dies gilt NICHT für den NOK. Dort zieht die BiFo, d.h. dort kann der Dorsch unter Beachtung des Mindestmaß von 35 cm ohne Stückzahlbegrenzung gefangen werden.

... Das Bootsangeln auf der Eider ist nur noch vom verankerten Boot aus gestattet. Als "Boot" gelten alle möglichen Schwimmhilfen, wie z.B. ein Kanu, ein Ruderboot, aber auch das BellyBoat oder ein Schlauchboot. Wir bitten Euch, dies zwingend ab dem 01.01.2019 zu beachten. Diese Bedingung wird auf dem Eider-Erlaubnisschein enthalten sein. Vielen Dank.


Weitere Berichte aus der Vergangenheit finden Sie in unserm Archiv.

 

 

Erwachsene

Bereits das letzte Angeln für die Jahreswertung - das Abangeln am NOK - rückt näher. Es findet am 26.10. statt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an der Eiderbrücke.

ACHTUNG:

Für dieses Angeln benötigen wir eine vorherigen Anmeldung!

Die Anmeldung kann gleich HIER Online vorgenommen werden. Alternativ nehmen Frank Sievers und Petzer Knüppel die Anmeldungen auch anderweitig entgegen.

 


Verbands-/Einladungsangeln

mit Teilnahme des ASV Eider

Wann

 Was
 

 Wenn jemand Interesse hat, ebenfalls teilzunehmen, so einfach hier melden.

02.06. KSFV - Friedfisch Einzel (NOK)
16.06. ASV Nübbel - Proppenkiekerangeln (Eider)
23.06. KSFV - Friedfisch Mannschaft (NOK)
07.07. KSFV - Seniorenangeln (NOK)
21.07. Kurt-Naujek-Tandem Cup (NOK)
07.09. LSFV Tandemangeln (NOK)
08.09. KSFV Tandemangeln (NOK)
19.10. LSFV Brandungsangeln
02.11. KSFV Brandungsangeln

Hier gibt es die Ergebnisse der Einladungsangeln 2019 im Detail.


Haben auch Sie eine tolle Geschichte, einen Fangbericht oder sogar ein Bild von einem tollen Angeltag? Dann immer her damit! Gerne veröffentlichen wird dies auf unserer Homepage !
Eine kurze Mail an uns reicht völlig aus !

ACHTUNG:
Unsere neue Satzung ist online!

Hier steht sie zur Lektüre bereit.


Der Terminplan 2019 ist online.


Unsere Vereinschronik:

Hier erfahren Sie alles über Inhalt und Bestellmöglichkeit.


Jetzt auch T-Shirt mit Vereinsbezeichnung

cappy.gif
 Jetzt T-Shirt, Kapuzenpulli, Becher, + Cappy sichern !


Hier gibt's die Infos.